Geschichte

Die „Entstehung“ des Colle Moro Resorts, als reines Familienanwesen, haben wir „Onkel Romano“ zu verdanken, der nach Ende der Kriegswirren die Rolle des Oberhauptes einer Großfamilie mit vielen Generationen unter einem Dach einnahm. Als sehr charismatische Persönlichkeit prägte er das Familienleben; Familienfeste waren nicht nur ein Wiedersehen auch der entfernteren Verwandtschaft, sondern neben kulinarischen Höhepunkten, Spielen, Erzählungen wurden musikalische und theatralische Aufführungen dargeboten

Anfang der 70er Jahre beschloss man, von der Stadt aufs Land zu ziehen, wo „Onkel Romano“ seinen Traum von einem Park und „Tante Maria“ ihren von einer Blumenwelt verwirklichen konnte. Dies war die Geburtsstunde des Colle Moro Resorts. Über 30 Jahre haben sie so den einst kahlen Hügel in ein kleines Paradies verwandelt.

Die Zeit blieb nicht stehen. Von der ehemaligen Großfamilie war im Grunde nur noch „Tante Maria“, heute „Oma Maria“ verblieben. Ihre Idee war es dann, das Anwesen wieder zum Leben zu erwecken und die Tore für Gäste aus aller Welt zu öffnen. Mit Tatkraft umgesetzt hat dies ihr Sohn Andrea: Colle Moro als Frühstücks- und Ferienpension wurde von ihm so gestaltet, wie Sie es heute vorfinden.

Contattaci

Collemoro Resort - B&B Villa Maria

Via Leonardo Petruzzi, 15 - 65013 Città Sant'Angelo (PE)
Telefono +39-348-3813195
Fax +39-085-95275
E-Mail info@collemoro.com